Datenschutz

Datenschutz
Zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins werden unter Beachtung der Vorgaben der
EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein verarbeitet.

Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jedes Vereinsmitglied insbesondere die folgenden Rechte:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO,
- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO,
- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO,
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO,
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO und
- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO.

Den Organen des Vereins ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
1. Verantwortliche Stelle
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Vilshofen an der Donau e.V.
Wittelsbacherring 8
94474 Vilshofen an der Donau
Tel. +49 8541 208460
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2. Ergänzende Informationen über die verantwortliche Stelle
2.1 Vorstände
Karl-Heinz Grünbeck
Andreas Paa


2.2 Leiter der Datenverarbeitung
Karl-Heinz Grünbeck

 

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
s. Punkt 1


4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die Aufgabe des Feuerwehrvereins ist das Stellen von Personal und die finanzielle und materielle Unterstützung der Feuerwehr Vilshofen.
Um dies sicherzustellen wird regelmäßig durch Öffentlichkeitsarbeit und öffentlichkeitswirksame Maßnahmen Mitglieder geworben und um Unterstützung der Vereinsarbeit durch finanzielle oder gegenständliche Zuwendungen gebeten.
Im Rahmen dieser Aufgaben erhebt, verarbeitet und nutzt die verantwortliche Stelle
personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:
• Mitgliederverwaltung
• Mitgliederinformation
Sofern sie ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, nutzen wir personenbezogene Daten unserer Mitglieder, wie in Ihrer Einwilligung angegeben ausschließlich für die o.g. Zwecke. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet – außer für den Einzug der Mitgliedsbeiträge durch das hierfür beauftragte Kreditinstitut – nicht statt.

5. Betroffene Personengruppen sowie Kategorien von Daten
5.1 Betroffene Personengruppen
Mitglieder

5.2 Daten oder Datenkategorie
Anrede, ggf. Titel, Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Mitgliedsnummer

6. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
Mitglieder des Vereinsvorstandes

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Die verantwortliche Stelle löscht Ihre Daten gemäß den Vorgaben der DS-GVO mit Wegfall des Zwecks, für den diese erhoben wurden, i.d.R. mit Beendigung der Mitgliedschaft. In Teilbereichen (z. B. bei Spendenquittungen) werden die Daten solange aufbewahrt, wie dies gesetzlich erforderlich ist.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der EU/EWR)
Findet nicht statt und ist nicht geplant.


poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2019 - Freiwillige Feuerwehr Vilshofen an der Donau
By Joomla 1.6 Templates, Simple WP Themes and Christoph Bachhuber
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok